Verhaltenskodex (Code of Conduct)

Community-Richtlinien

Die Teilnahme an der elementary Gemeinschaft ist eine unglaubliche Erfahrung; man kann Teil von etwas Großem sein, mit Menschen aus der ganzen Welt zusammenarbeiten und Menschen helfen, ihre Computer großartig zu machen. Damit einher geht jedoch die Verantwortung, einem vordefinierten Regelwerk zu folgen, das das beste Umfeld für alle Beteiligten bietet. Es wird erwartet, dass die folgenden Regeln eingehalten werden, wenn du mit der Gemeinschaft in Berührung kommst, sei es in Slack, auf GitHub, auf einer Internetseite der elementary Gemeinschaft, persönlich oder irgendwo sonst.

I. Respekt

Andere zu respektieren ist sehr wichtig. Respektiere Menschen und deren Meinungen, persönliche Hintergründe, Privatsphäre und Ideen. Die elementary Community ist kein Ort für respektlose und verletzende Äußerungen, egal aus welchem Grund. Bei der Angabe von Kritik nähere dich konstruktiv und respektvoll. Persönliche Angriffe werden nicht toleriert. Beim Empfang von konstruktiver Kritik ist sie zu berücksichtigen und den Kritikern für ihre Beiträge zu danken, egal welche Meinung du dazu hast.

II. Inhalt

Die elementary Gemeinschaft besteht aus Tausenden von Nutzern unterschiedlichen Alters, Glaubens und Reifegrads. Aus diesem Grund müssen Sie sich des Inhalts, den Sie produzieren, und der Bemerkungen, die Sie machen, bewusst sein. Keine Nacktheit, keine übermäßige Vulgarität sowie kein politischer, religiöser oder anderweitig unangemessener Inhalt sollte in Verbindung mit elementary erscheinen. Die elementary Moderatoren haben letztlich das letzte Wort darüber, was als unangemessen gilt. Wenn Sie Zweifel haben, überlegen Sie, ob es etwas ist, dass Sie einem Raum voller Menschen zeigen würden, einschließlich Kindern und Großmüttern aus der ganzen Welt. Wenn du zögerst, tu es nicht.

Bildschirmfotos, die in elementary-moderierten Communities geteilt werden, sollten keine Themes, die andere Betriebssysteme imitieren, Fotos, Illustrationen, die eine bestimmte Person darstellen, oder Inhalt, der auf andere Weise gegen unseren Verhaltenskodex verstößt, enthalten.

III. Gerüchte und Spekulationen

Sicherlich führt die rasante und spannende Entwicklung bei elementary auch dazu, dass Spekulationen oder Gerüchte über die zukünftige Entwicklung verbreitet werden. Bitte beteiligen Sie sich nicht an diesen. Diskussionen und Gespräche über bestätigte Zukunftspläne sind wichtig, jedoch sollten Spekulationen und persönliche Meinungen auch als diese gekennzeichnet werden. Die Verbreitung vager und diffuser Informationen könnte ansonsten zu unnötiger Unruhe innerhalb der Gemeinschaft führen.

IV. Hilfreiche Diskussion

elementary wird von Menschen angetrieben, die in ihrer Freizeit zusammenkommen, um etwas Besonderes zu schaffen. Es ist wichtig, diese Tatsache zu respektieren und immer zu versuchen, zu einer gesunden und hilfreichen Diskussion beizutragen. Wenn Sie in einem Gespräch sind, halten Sie sich ans Thema und bleiben Sie ruhig, es sei denn, Sie haben etwas Hilfreiches, das sich auf die unmittelbare Diskussion bezieht. Wenn Sie Kommentare auf der Internetseite abgeben, sollten sich diese auf den Inhalt des Artikels oder eine der Antworten beziehen. Wenn Sie in einer Entwickler-orientierten Diskussion im Issue-Tracker, einem Pull-Request, auf einer Mailingliste, im IRC oder Slack teilnehmen, erzeugen Sie keine unnötigen Beiträge, indem Sie Themen diskutieren, welche nicht relevant sind; dies schadet nur der Diskussion und wirkt verwirrend auf die Entwickler, die möglicherweise gerade nicht anwesend sind.

Als primär online-basierte Gemeinschaft ist es wichtig, dass wir die potenziell negativen Aspekte des Internets vermeiden. Trolle nicht; Kämpfe zu beginnen oder Bemerkungen zu machen, die nur dazu dienen, jemanden verrückt zu machen, ist kindisch und inakzeptabel. Spam ist ebenfalls inakzeptabel; dies beinhaltet das Veröffentlichen von Links zu irrelevanten Seiten und das wiederholte Veröffentlichen von Links zu ein und derselben Seite. Wenn jemand trollt oder spammt, ignorieren und melden Sie den Benutzer.

V. Vermeidung von Konflikten

Wenn du das Gefühl hast, dass jemand - sei es ein neuer oder langjähriger Mitwirkender - als unhöflich auftritt, lass es die Person bitte wissen. Es ist wichtig, sich mit Problemen auseinanderzusetzen, bevor sie sich verschlimmern. Jeder hat die Verantwortung dafür, dass die Kommunikation in unserem (manchmal herausfordernden) besonderen Umfeld reibungslos verläuft.

Versuchen Sie ebenfalls stets professionell, präzise und respektvoll zu sein, wenn Sie mit anderen Projekten, Unternehmen oder Personen interagieren oder diese erwähnen. Bedenken Sie, dass ihre Worte und Interaktionen als die der größeren elementary Gemeinschaft wahrgenommen werden könnten. Während konstruktive Kritik hilfreich sein kann, gehen Sie sie immer aus einer positiven Richtung an, stellen Sie sie niemals falsch dar oder wirken gar beleidigend - wenn Sie nicht sicher sind, halten Sie sich am besten zurück.

VI. Rücksichtsvolles Zurücktreten

Lebensprioritäten, Interessen und Leidenschaften können sich ändern. Wenn Sie an einem Projekt von elementary beteiligt sind, aber das Gefühl haben, dass Sie sich von diesem Projekt distanzieren müssen, tun Sie dies auf eine Weise, welche Störungen minimiert. Wenn wir zusammenarbeiten sind unsere Arbeit und unsere Ideen nicht mehr nur unsere eigenen, sondern gehören zur Gemeinschaft von elementary als Ganzes. Informieren Sie andere Mitglieder des Teams, dass Sie beabsichtigen aufzuhören und helfen Sie, wenn möglich, jemanden zu finden der Ihre Arbeit fortsetzt. Stellen Sie zumindest sicher, dass Ihre Arbeit dort weitergeführt werden kann, wo Sie aufgehört haben.

Konsequenzen

Wenn Sie sich dafür entscheiden, diesen Verhaltenskodex nicht einzuhalten oder die Gemeinschaft anderweitig zu stören, behalten wir uns folgende Rechte vor: Inhalte, die Sie veröffentlicht haben, zu ändern oder zu entfernen; Ihr Konto auf Websites Dritter zu deaktivieren oder zu sperren; Ihr Konto in Slack zu deaktivieren oder anderweitig zu verhindern, dass Sie mit der Gemeinschaft interagieren.


The elementary Code of Conduct is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 license. Certain aspects have been inspired by the Ubuntu Code of Conduct.